Vereinsgeschichte


1954 wurde der Verein gegründet. Zunächst gab es nur eine Fußballabteilung,

1979 ist dann die Tischtennisabteilung hinzugekommen.

Die Fußballabteilung mußte leider wieder geschlossen werden. Umso erfolgreicher entwickelte sich die Tischtennisabteilung.

1980 wurde erstmals der Spielbetrieb aufgenommen. Zunächst spielten wir in einer Halle,
wo es im Sommer reinregnete und im Winter Eiszapfen an den Fenstern hingen.

1992 kam dann der Umzug in die große Schulturnhalle des Luisengymnasiums. Hier gab es wesentlich mehr Platz und der Verein konnte weiter wachsen. Besondere Erfolge gab es im Jugend- und Schülerbereich. Unter Otto Heberger errang die Jugend eine enorme Anzahl an Titeln:

7 mal bayerischer Meister

379 Pokalsiege und Meisterschaften

270 mal Vizemeister

Dieses Jahr nimmt der SC Au mit seinen ca. 35 Mitgliedern mit 3 Herrenmannschaften am Ligabetrieb teil. Außerdem gibt es einige gute Hobbyspielern, die aus verschiedenen Gründen nicht in der Liga spielen können oder wollen.

Aus Mangel an Nachwuchs seit Ende der 90er gibt es leider seit einigen Jahren keine Jugendabteilung mehr.

Adresse:
Luisenstraße 7 | 80333 München
Trainingszeiten:
Montag | Mittwoch | Freitag von 18:00 bis 21:00 Uhr